Skip to main content
Infos zur neuen Strecke der adidas Runners City Night 2022.
adidas Runners City Night News

Der neue Streckenrausch

Sei dabei, wenn sich die adidas Runners City Night zu ihrem 30. Geburtstag feiert und eine neue Strecke schenkt.

Sei dabei, wenn sich die adidas Runners City Night zu ihrem 30. Geburtstag feiert und eine neue Strecke schenkt.

Dreh- und Angelpunkt ist nach wie vor der Breitscheidplatz mit der charismatischen Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche als optisches Highlight. Hier befinden sich der Start und das Ziel, das Partydorf und die Bühne. Und auch der Ku´damm-Asphalt wird wieder von tausenden Laufschuhen und Inlineskates in Schwingungen versetzt. Doch wird sich der geübte City-Nächtler am Abend des 30. Juli wundern, dass es nicht über den gewohnten Kant-Straßen-Loop zurück zum Zoo geht, sondern die kompletten 10 km auf einer sternförmigen Strecke absolviert werden. Am Adenauer Platz, dem neuen Hot Spot, biegst du kurz vor km 2 in die Lewishamstraße. Weiter geht´s über die Kaiser-Friedrich-Straße in Richtung Norden bis zum Wendepunkt knapp hinter km 3. Nach der 180-Grad-Kehre im flotten Trab zurück zum Adenauer Platz, nach einer scharfen 90-Grad Kurve auf dem Ku´damm in Richtung Halensee.

Knapp nach der Hälfte der Strecke kommt wieder ein rasanter U-Turn auf dich zu und auf der südlichen Fahrbahn des Bummelboulevards führt der Kurs zurück zum Adenauer Platz. Der nächste Schlenker über die Brandenburgische Straße endet kurz vor dem Fehrbelliner Platz, wo du ein letztes Mal wendest. Nachdem du den Adenauer Platz zum vierten Mal passiert hast, bekommst du auf den letzten 1.7 km noch ausgiebig Zeit, dein ganz persönliches euphorisches Finish mitten ins leuchtende Tor an der Gedächtnis-Kirche zu zelebrieren. Lass dich dabei von der Lauf- und Skate-Community feiern. You are a star!

Wendepunkte

Das neue Wendepunkt-Szenario hat den großen Vorteil, dass du stets genau im Bild bist, was vor und hinter dir abläuft. Du hast deine Konkurrenten im Blick, kannst locker-lässig deine Lauf- oder Skate-Freunde auf der gegenüberliegenden Straßenseite grüßen oder nach Herzenslust Augenkontakt mit allen Gleichgesinnten aufnehmen, deren Sportlerherzen auch gerade höher schlagen.

Streckenhighlights

Der größte Teil der Strecke geht über den Ku’damm. Wo sonst mit Vorliebe gebummelt wird, geht bei der adidas Runners City Night die Post ab. Flagstores bekannter Labels, Boutiquen der großen Designer und Restaurants verschiedenster Nationalitäten. Multi-Kulti und ein leichter Hauch von Metropole sind angesagt. In der Nähe befinden sich mit dem Zoologischen Garten und dem Aquarium, KaDeWe, Theater des Westens, Quasimodo und der Paris-Bar einige der touristischen Attraktivitäten Berlins. 

Die Schaubühne am Lehniner Platz kurz vor km 6 bietet seit 1962 angesagte Inszenierungen, der trendige Thai-Markt im Preussenpark bei km 7 ist ein noch relativ neuer Ort für ausgefallene Kulinarik mitten im Wohnbezirk Wilmersdorf. 

Streckenhotspot

Absoluter No. 1 Tipp für Fans und Supporter ist der Adenauer Platz. Am neuen Epi-Zentrum des City-Night-Kurses, rauscht die wundervoll verrückte Karawane gleich viermal vorbei. Applaus, Cheering & Ekstase: Hier bekommst du all das im Überangebot. Doch auch an der restlichen Strecke am Ku´damm erwarten dich Samba-Bands und Motivation Zones mit vielen Zuschauern, die dich anfeuern. 

Zielträume

Im Ziel deiner Träume angekommen, wird die Kulisse für die schnellste Nacht Berlins noch attraktiver. Auch wenn die Neubauten Zoofenster (118m) und UPPER-WEST (119m) mit ihren einzigartigen Fassaden und Verglasungen die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche um einiges überragen, ist diese immer noch das zentrale charakteristische Gebäude der adidas Runners City Night. Der Start, das Ziel, die Veranstaltungslogistik, das Partydorf und die Bühne: Alles schmiegt sich um die im Jahr 1895 eingeweihte Kirche, die bei einem Bombenangriff im November 1943 zerstört wurde. 1961 wurde die neue Gedächtniskirche mit ihren blauen Glaswänden eröffnet. Gegen den eigentlich geplanten Abriss der alten Turmruine protestierte die Bevölkerung im westlichen Teil der geteilten Stadt so vehement, dass das berühmte Bauwerk als Wahrzeichen und Mahnmal erhalten wurde. 

Lass dir all das nicht entgehen und feiere mit uns gemeinsam den 30. Geburtstag der adidas Runners City Night und die neue Strecke. Wir freuen uns auf dich!