29. adidas Runners City Night am 1. August 2020

Weitere Veranstaltungen

News

Flash News: Kenenisa Bekele verpasst Weltrekord um zwei Sekunden bei sensationellem Comeback-Sieg

29.09.2019

Kenenisa Bekele gewinnt den 46. BMW BERLIN-MARATHON
© SCC EVENTS/Norbert Wilhelmi

Kenenisa Bekele ist beim BMW BERLIN-MARATHON ein sensationelles Comeback gelaufen und hat mit 2:01:41 Stunden den Weltrekord um lediglich zwei Sekunden verpasst. Der 37-jährige Äthiopier stellte neben einer Jahresweltbestzeit auch einen Landesrekord auf und wurde zum zweitschnellsten Läufer aller Zeiten hinter Eliud Kipchoge, der in Berlin vor einem Jahr 2:01:39 Stunden lief. Hinter Kenenisa Bekele wurde sein Landsmann Birhanu Legese als Zweiter mit 2:02:48 Stunden zum drittschnellsten Läufer aller Zeiten. Dritter wurde Sisay Lemma, der mit 2:03:36 ebenfalls eine Weltklassezeit erzielte. Bester deutscher Läufer war Jens Nerkamp (Laufteam Kassel) mit einer persönlichen Bestzeit von 2:14:54 auf Platz 37.

Ashete Bekere (Äthiopien) gewann das Rennen der Frauen in 2:20:14 Stunden vor ihrer Landsfrau Mare Dibaba (2:20:21) und der Kenianerin Sally Chepyego, die nach 2:21:06 Stunden im Ziel war. Die aus Äthiopien stammende Melat Kejeta (Laufteam Kassel), die seit März die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, lief ein glänzendes Marathondebüt: Die 27-Jährige war als Sechste nach 2:23:57 Stunden im Ziel und erzielte das schnellste Debüt einer deutschen Marathonläufeirn aller Zeiten. Der Olympia-Start 2020 in Tokio dürfte Melat Kejeta sicher sein. Anna Hahner vom SCC EVENTS PRO TEAM belegte in 2:36:34 Stunden den 23. Platz.

 

Ergebnisse Männer:
1. Kenenisa Bekele (ETH) 2:01:41 Stunden
2. Birhanu Legese (ETH) 2:02:48 Stunden
3. Sisay Lemma (ETH) 2:03:36 Stunden

Ergebnisse Frauen:
1. Ashete Bekere (ETH) 2:20:14 Stunden
2. Mare Dibaba (ETH) 2:20:21 Stunden
3. Sally Chepyego (KEN) 2:21:06 Stunden

 


Weitere News

04.12.2019 Nachwuchsathleten verstärken das SCC EVENTS PRO TEAM
02.12.2019 Nachwuchs-Laufcup-Finale als Prolog des BMW BERLIN-MARATHON
25.11.2019 Jens Voigt wird Schirmherr des VeloCity Berlin – dem neuen Radrennen der Sportmetropole
24.11.2019 Der GENERALI BERLINER HALBMARATHON ist ausgebucht - nur noch Restplätze verfügbar

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 29. adidas Runners City Night adidas Sprequell Erdinger Alkoholfrei Tagesspiegel AOK

Anzeige

Anzeige