29. adidas Runners City Night am 1. August 2020

Weitere Veranstaltungen

News

Prominente Frauen starten beim 25. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf und unterstützen die Initiative gegen Brustkrebs

15.05.2008

Erneut enthält der Teilnehmerbeitrag des AVON RUNNING Berliner Frauenlaufs (ausgenommen Schülerinnen) eine Spende von je 1 Euro für die Berliner Krebsgesellschaft e.V., die mit diesem Lauf den Kampf gegen den Brustkrebs unterstützt. Zusätzlich verdoppelt Titelsponsor AVON diesen Betrag. Damit erhoffen sich AVON und Veranstalter SCC RUNNING einen Gesamtbetrag von rund 20.000 Euro zu Gunsten dieser Aktion. Auf Initiative unseres Sponsors Reebok ist es gelungen, einige prominente Frauen an der Startlinie zu versammeln, die mit ihrem Start dazu beitragen wollen, dass die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das Thema Brustkrebs weiter erhöht wird.

Am Start des 5-km-Laufs (16.25 Uhr) sind:
Ulla Kock am Brink (Moderatorin)
Annabelle Mandeng (Schauspielerin)
Lara-Isabelle Rentinck (Schauspielerin)
Saskia Valencia (Schauspielerin)
Jasmin Wagner (Sängerin).


Beim 5-km-Walk (Start um 16.35 Uhr) machen mit:

Sabine Kaack (Schauspielerin)
Stephanie Stumph (Schauspielerin)
Alexa Maria Surholt (Schauspielerin)

Auf Initiative der Berliner Krebsgesellschaft sind die Sängerin Ina Deter („Neue Männer braucht das Land“) sowie die Radio-Moderatorin Bettina Rust („Hörbar Rust“, Radio 1) anwesend, die sich beide der Aufklärung zum Thema Brustkrebs verschrieben haben. Sie den Startschuss für verschiedene Wettbewerbe geben, angefangen beim 10-km-Walk (14.30 Uhr).

Beim 10-km-Lauf wird Charlotte Teske den Startschuss geben (18 Uhr) und auch mitlaufen (Startnummer 25). Die ehemalige Weltklasse-Marathonläuferin aus Darmstadt gewann 1982 den Boston-Marathon sowie danach unter anderem die City-Marathons von Berlin, Frankfurt und Hamburg, war außerdem mehrfache Deutsche Meisterin auf den Langstrecken und hielt den Deutschen Rekord über 10.000 Meter (Bereich der BRD). Am 31. Mai 1984 war sie die Siegerin bei der Premiere des AVON RUNNING Berliner Frauenlaufs. Sie ist heute 57 Jahre alt.


Weitere News

17.04.2020 Event Update nach dem Beschluss der Bundesregierung vom 15. April 2020
12.03.2020 GENERALI BERLINER HALBMARATHON am 5. April 2020 ist abgesagt
28.02.2020 Rabatt- und Lauf-Aktion zum Weltfrauentag
20.02.2020 Bärenstarke Aktion in der SCC Base und die Option auf einen der letzten Startplätze für den GENERALI BERLINER HALBMARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 29. adidas Runners City Night adidas Erdinger Alkoholfrei Tagesspiegel AOK

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.