29. adidas Runners City Night am 1. August 2020

Weitere Veranstaltungen

News

14.821 Athleten erreichen Ziel beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

02.04.2006

Klaus Wowereit, der Regierende Bürgermeister von Berlin, startet alle Teilnehmer - vom FUN-RUN bis zum neuen Wettbewerb der Nordic Walker - auf der Straße Unter den Linden / Ecke Friedrichstraße
© hme

14.821 Athleten erreichen Ziel beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON
Die Rekordzahl von 14.821 Athleten hat beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON das Ziel erreicht. Dies ergibt die vorläufige Ergebnisauswertung, die sich lediglich auf die Rennen über 21,0975 km bezieht. Für die anderen Wettbewerbe liegen noch keine verlässlichen Zielzahlen vor.

Im medizinischen Bereich verlief der 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON ausgesprochen ruhig. Es gab 148 Hilfeleistungen, dazu zählt aber zum Beispiel auch das Kleben eines Pflasters. Acht Athleten mussten ins Krankenhaus, jedoch gab es keine ernsten Fälle.

ANMELDUNGEN: 20.419 aus 67 Nationen

16.652

Läufer

11.890

Männer

4.762

Frauen

1.672

Skater

1.065

Männer

607

Frauen

14

Handbiker/Rollis

10

Männer

4

Frauen

372

Nordic Walker

86

Männer

286

Frauen

1.231

FUN-RUN





478

Bambinilauf





 
IM ZIEL: 14.821
ACHTUNG: Vorläufige Zielzahl – nur Halbmarathon.

13.492

Läufer

9.683

Männer

3.809

Frauen

1.321

Skater

845

Männer

476

Frauen

8

Handbiker/Rollis

6

Männer

2

Frauen


Weitere News

17.04.2020 Event Update nach dem Beschluss der Bundesregierung vom 15. April 2020
12.03.2020 GENERALI BERLINER HALBMARATHON am 5. April 2020 ist abgesagt
28.02.2020 Rabatt- und Lauf-Aktion zum Weltfrauentag
20.02.2020 Bärenstarke Aktion in der SCC Base und die Option auf einen der letzten Startplätze für den GENERALI BERLINER HALBMARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 29. adidas Runners City Night adidas Erdinger Alkoholfrei Tagesspiegel AOK

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.